Passa al contenuto principale

cacao

tra mito, scienza e rituale

100% organico

Tutto il nostro cacao proviene da agricoltura biologica 100%

Cerimonia del cacao

Ritrovati nella cerimonia del cacao

Mitologia del cacao

Come Quetzalcoatl portò il cacao nel mondo

Viele altamerikanische Mythen ranken sich um die Entstehung des Kakaobaums und wie Kakao oder Schokolade in die Welt gekommen ist. Kakao kommt von “cacahuatl” und lässt sich mit “Kakaobohne” übersetzen; Schokolade stammt von “xocóatl” und bedeutet “bitteres Wasser”. Beide Begriffe sind aztekisch und entstammen der Nahuatl-Sprache – eine Sprache, die heute noch von ungefähr 1,5 Millionen Menschen in Mittelamerika gesprochen wird.

Un mito racconta come Quetzalcoatl ("serpente dalla coda lucente"), una divinità tolteca, azteca e maya, perse la sua amata principessa in un attacco nemico. Fu uccisa perché non voleva rivelare al nemico un tesoro che Quetzalcoatl le aveva affidato. Il suo sangue irrigò e fecondò la terra dove morì. Quetzalcoatl fece crescere lì l'albero del cacao, il cui frutto era amaro come la sofferenza che sua moglie aveva sopportato per amore, forte come la virtù che aveva dimostrato nelle avversità, e rossastro come il sangue che aveva versato.

Ein Mythos, der bereits auf der sprachlichen Ebene eindrucksvoll den ursprünglich bitteren Geschmack der Schokolade, die blutrote Farbe der Kakaofrucht und die Nähe des Theobrama cacao zu den präkolumbianischen Göttern erklärt. Der Mythos erzählt uns auch von der grenzenlosen Liebe – über den Tod hinaus & repräsentiert im Kakao. …

Lo spirito viene liberato dal cacao, ci apriamo e lasciamo parlare la nostra voce interiore attraverso il cacao

Cerimonia del cacao

Ritrovati nella cerimonia del cacao

Seit Jahrtausenden verwenden die alten Kulturen Südamerikas Kakao zeremoniell, um den Göttern näher zu kommen, um körperliche und spirituelle Kraft zu erlangen, um Ängste abzustreifen und Orientierung im Leben zu finden. Der Geist wird durch Kakao befreit, wir öffnen uns und lassen durch den Kakao unsere innere Stimme sprechen: Eine Stimme, die dich auf deinem Weg führt und dir erlaubt, dich selbst in Reinheit & Wahrheit auszudrücken und so zu sein, wie du wirklich bist. So wie es uns der Mythos von Quetzalcoatl und der Geburt des Kakaobaums lehrt: Aus der Bitterkeit des Leids erwächst die Süße des Lebens. Im Kakao findest du Hoffnung wieder; du erfährst Dankbarkeit für die schönen Dinge und Ereignisse im Leben. Eine Liebe zum Leben und dir selbst; eine Liebe, die dich mit dem Universum, der Ganzheit und Einheit mit allem was war, ist und sein wird (wieder) verbindet. …
0
    0
    carrello della spesa
    Il Carrello è vuotoRitorno al negozio